Kontakt 
Produkte > Nietanlagen > Nieten von LKW-Fahrwerken

Nieten von LKW-Fahrwerken

Das Nieten von Fahrwerken für Nutzfahrzeuge erfolgt mit Nietzangen, die auf anthropomorphe Roboter montiert oder an Balancern aufgehängt sind, die das Gewicht ausgleichen. Auf diese Weise können sie von einem Bediener bewegt werden.

Anwendungsbeispiele:

Nietzelle mit sechs Robotern für die Nietung von LKW-Fahrwerken Die Nietzangen sind hydraulisch betrieben und erreichen eine Nietkraft von 20 Tonnen. Es werden Stahlnieten mit 10-12 mm Durchmesser verwendet.

Produktionsanlage für schwere Nutzfahrzeuge: das Fahrwerk wird mit vier Einheiten manuell genietet. Diese hängen an pneumatisch betätigten Manipulatoren, die sich auf Kranbahnen bewegen. Die Zangen sind hydraulisch betrieben und erreichen eine Kraft von 30 Tonnen. Es werden Stahlnieten mit 12-14 mm Durchmesser verwendet.


CAPMAC INDUSTRY S.r.l.
Impianti di rivettatura e macchine rivettatrici

SEDE LEGALE: Via M.Agusta, 18 - 21010 Ferno (VA)
SEDE OPERATIVA e UFFICI: Via Circonvallazione, 7/9 - 28060 Comignago (NO)
Tel/Ph. (+39) 02.3030.9236
Fax. (+39) 02.9366.4580
info@capmac-industry.com

Cod. Fisc. e P.IVA 06754540968
Capitale Sociale € 50.000 i.v.
R.E.A. Varese n.351181


Copyright © 2019 Capmac Industry s.r.l.

Mobile version site

Canale Youtube Capmac Industry