Kontakt 
Das Nieten

Das Nieten

Wenn man vom Nieten spricht, versteht man die Verbindung zweier Elemente mithilfe von Hohl-, Halbhohl-, Blind- oder Vollnieten. Es gibt verschiedene Techniken des Nietens, und keine davon ist völlig problemlos. Der Niet ist ein Verbindungselement, das in den Fertigungsprozess einbezogen werden muss und manchmal teuer sein kann. Es handelt sich außerdem um ein sichtbares Element. Oftmals ist es notwendig, die zu verbindenden Teil vorzulochen, und auch die Automation des Nietens ist komplexer als beim Schweißen.

Die wichtigsten Vorteile des Nietens gegenüber dem Punktschweißen

Es können verschiedene Materialen, zusammengefügt werden, ob eisenhaltig oder nicht, auch lackierte oder beschichtete Materialien oder Verbundmaterialien. Es ist sogar möglich, mehr als zwei Blechteile oder Elemente gleichzeitig zu verbinden.
Es handelt sich um eine mechanische Verbindung, daher ist die Nietung dauerhaft haltbar.
Der Nietvorgang ist ökologisch verträglich, da kein Rauch und keine Funken, Dämpfe oder Ähnliches entstehen.

Unsere Lösungen für alle Arten des Nietens

rivetto filettato

Der Gewindeeinsatz oder Gewindeniet ist ein Befestigungselement, mit dem auch an Komponenten ein Gewinde erzeugt werden kann, die so dünn sind, dass sonst nicht genügend Material für eines vorhanden wäre. Gewindeeinsätze garantieren lange Haltbarkeit und sind praktisch in der Verwendung. Sie sind gewöhnlich mit metrischem Gewinde zwischen ØM3 und ØM12 in verschiedenen Formen und aus verschiedenen Materialien erhältlich und können für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten gebraucht werden.

siehe auch:
Nietanlagen für Gewindeeinsätze

rivetti

Der Vollniet stellt eine mechanische Verbindung zwischen zwei oder mehr Blechen, meistens aus Metall, her. Er wird auch zum Zusammenfügen von Verbundmaterialien verwendet, die nicht geschweißt werden können. Es handelt sich um eine nicht lösbare Verbindung, denn die mechanische Verbindung ist dauerhaft und kann nur aufgehoben werden, indem der Niet selbst entfernt wird. Capmac Industry verwendet diese Niete sowohl für die Verbindung von vorgestanzten Blechen, als auch als selbstlochende Niete, die beim Nieten die Bleche selbst stanzt.

siehe auch:
Automatische Nietmaschinena
Nieten von LKW-Fahrwerken
Nietung von Industrielüftern

rivetti tubolari

Der Hohlniet schafft eine mechanische Verbindung und wird für das Zusammenfügen von Metallblechen und für Verbundmaterialien verwendet. Die Verbindung ist nicht lösbar. Diese Technik wird angewendet, wenn zum Schneiden der beiden Komponenten, die verbunden werden sollen, keine große Kraft erforderlich ist. Außerdem ist diese Art des Nietens besonders geeignet, wenn eines oder beide der zu verbindenden Materialien „weich“ sind und daher die Aufweitung des Schafts, die bei Vollnieten erfolgt, das Blech verformen würde.

siehe auch:
Nieten von Bauteilen für elektrische Haushaltsgeräte
Automatische Nietmaschinena

rivetti semitubolari

Der Halbhohlniet schafft eine mechanische Verbindung und wird für das Zusammenfügen von Metallblechen und für Verbundmaterialien verwendet. Die Verbindung ist nicht lösbar und stellt einen Mittelweg zwischen dem Vollniet und dem Hohlniet dar. Sie bietet hohe Beständigkeit gegen Scherkräfte, ohne das Blech zu verformen, da auch bei dieser Methode der Nietvorgang nicht auf den Schaft einwirkt.

rivetti a strappo

Blindniete werden verwendet, wenn der Zugang mit Werkzeugen nur von einer Seite der zu verbindenden Bauteile möglich ist. Der Schaft des Niets ist hohl und enthält einen Metalldorn, der während des Nietens gezogen wird. Dadurch wird das Schaftende durch eine Kugel am Ende des Dorns, die einen größeren Durchmesser hat als die Öffnung des Niets, plastisch verformt.

siehe auch
Druckluft-Nietzangen für Blindniete
Nietung von Automobilkomponenten

rivetto pieno rivetti pieni rivetto tubolare rivetti tubolari rivetto semitubolare rivetti semitubolari rivetto a strappo rivetti a strappo

Unsere Technologie

PR, verwendung von selbstlochenden Nieten, mit denen zwei Blechteile ohne Vorlochen zusammengefügt werden können. Die wichtigsten Vorteile sind die Schnelligkeit sowie die reduzierten Kosten.
Scopri la tecnologia PR



IPR, kombiniertes Stanzen und Nieten.



BF, Mehrfach-Nieten für vorgelochte Produkte.

CAPMAC INDUSTRY S.r.l.
Impianti di rivettatura e macchine rivettatrici

SEDE LEGALE: Via M.Agusta, 18 - 21010 Ferno (VA)
SEDE OPERATIVA e UFFICI: Via Circonvallazione, 7/9 - 28060 Comignago (NO)
Tel/Ph. (+39) 02.3030.9236
Fax. (+39) 02.9366.4580
info@capmac-industry.com

Cod. Fisc. e P.IVA 06754540968
Capitale Sociale € 50.000 i.v.
R.E.A. Varese n.351181


Copyright © 2019 Capmac Industry s.r.l.

Mobile version site

Canale Youtube Capmac Industry